Nachwuchspreise der Arbeitszeitgesellschaft


Gewinnerinnen 2018


Auf dem 6. Symposium der Arbeitszeitgesellschaft in Dortmund wurden erstmalig Nachwuchspreise der Arbeitszeitgesellschaft vergeben.


Der beste Beitrag 2018 ging an


Dr. Julia Seitz

Fachbereich 02 – Sozialwissenschaften, Medien und Sport
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

für den Beitrag mit dem Titel "Führung und Arbeitszeitautonomie als Ressourcen in der Vertrauensarbeitszeit".



Drei Reisekostenstipendien wurden vergeben an

  • Prof. Dr. Anja-Kristin Abendroth
  • Dr. Mareike Reimann
  • Dr. Grit Müller

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!





© Arbeitszeitgesellschaft
Powered by Wild Apricot Membership Software